MESO – ÄSTHETIK, die minimal invasive Alternative und Ergänzung in der Schönheitsmedizin.

Ästhetische Anwendung der Mesotherapie

Schönheitsmedizin, die weltweit am meisten verbreitete Anwendung der Mesotherapie ist in vielen Ländern der Welt weit verbreitet. Die erfolgreiche Behandlung von Cellulite, Haarausfall, Bindegewebsschwäche und Falten haben der Mesotherapie weltweit zum Durchbruch verholfen.

Mesolift & Mesoglow – Die natürliche Ausdruckskraft des Gesichts wird erhalten.
Bei ersten Fältchen zur Hautstraffung, als Hautbooster und zur Hautverjüngung. Mikroinjektionen mit verschiedenen hocheffektiven Substanzen bringen die Haut zum Strahlen und führen zu tiefgreifender Hautverjüngung und Regeneration. Schonend und nahezu schmerzfrei in der Anwendung, sorgt diese intensive Frischekur mit unvernetzter Hyaluronsäure, Vitaminen und Antioxidantien, dosiert je nach individuellem Bedarf, für einen ebenmäßigen und glatteren Teint.

Mit Mesotherapie werden die natürlichen Reparaturmechanismen der Haut stimuliert, die Neubildung von kollagenen und elastischen Fasern angeregt.

Plasmatherapie – Vampire Lift
Die Verwendung von PRP bzw. ACP – Blutplasma, das reich an körpereigenen Wachstumsfaktoren ist, zeigt mit Mesotherapie bei Hautverjüngung, Faltenbehandlung, Fältchen und als Hautbooster lang anhaltende Ergebnisse. PRP – Plateled Rich Plasma ist als körpereigene Substanz völlig frei von Nebenwirkungen und wird hervorragend toleriert.

PDO-Mesofäden
Prinzipiell lässt sich Mesotherapie mit vielen anderen Methoden der minimal- invasiven ästhetischen Medizin kombinieren.

Verwandte Methoden, die zur Induktion bzw. Vermehrung der Kollagenproduktion führen, sind das “Medical Needeling" ( Collagen Induktionstherapie) und die Anwendung der PDO – Mesofäden.

Akne, Pigmentstörungen, Narben
Meso-Ästhetik ist ein Hautbooster. Die Regeneration irritierter Stellen wird stimuliert. Nach einer ersten Behandlungsserie werden gute Ergebnisse erzielt. Folgebehandlungen sollen durchgeführt werden.

Cellulite und lokale Fettpölsterchen an Oberschenkel, Hüften, Po und Bauch erzielen wir mit drainierenden und den Fettstoffwechsel aktivierenden Medikamentenmischungen beim Abbau von hartnäckigen Fettdepots gute Ergebnisse. Das Hautbild wird geglättet.

Schwangerschaftsstreifen, Bindegewebsschwäche, Haarausfall, Narben, Besenreiser (Teleangiektasien)
Diese Erscheinungen gelten als nicht krankhaft, aber für die Betroffenen sind sie trotzdem sehr belastend.

Cellulite, Schwangerschaftsstreifen, Bindegewebsschwäche, Haarausfall, Narbenbehandlungen und Falten werden in vielen Ländern seit Jahrzehnten erfolgreich behandelt. Die Therapie erfolgt in der Ordination des Mesotherapeuten, ohne Narkose oder Lokalanästhesie. Eine betäubende Salbe kann auf Wunsch aufgetragen werden.

Mesohair bei Haarausfall
Die intensive Nährstoffzufuhr mit feinen Nadeln direkt in die Kopfhaut, regeneriert die Haarfollikel, reduziert den Haarausfall und verbessert die Haarqualität. Nach einigen Behandlungen zeigen sich nach rund 3 Monaten die ersten Ergebnisse, allfällige medizinische Ursachen müssen selbstverständlich abgeklärt werden.

MESOTHERAPIE

Taubenmarkt 1-2
Eingang Domgasse 22
4020 Linz
Tel: +43 676 3502 604

meso@mesotherapie.at